Zum Inhalt springen

Newsstream

Goodbye, Sommerpause! pielundeel.de ist wieder offen und damit auch die Anmeldung für die GSE Open 2018 und die Chateau Championship 2018! #gooddarts

Facebook photo

Die Piel & Deel Saison startet bald wieder! Los gehts mit dem GSE Open am 01.09. in Gülzow (Anmeldung in Kürze möglich). Weiter gehts mit dem Schwarzenbek Open Steeldarts Turnier des TSV Schwarzenbek Darts am 29.09. und anschließend der Chateau Championship in Krukow am 10.11. (Anmeldung in Kürze möglich). 🎯🎯🎯
Wir sind schon heiß wie Frittenfett und freuen uns auf spannende Turniere! #gooddarts

Facebook photo

Sponsoren gesucht!
Die Turniere der Piel & Deel Tour erfreuen sich steter Beliebtheit. Wir sind eine nicht-kommerzielle, auf Spielspaß ausgerichtete, lockere Sportliga, in der der Spielspaß die Nummer eins ist. Kurz: denen, die bei uns mitspielen, geht’s gut. Es kam die Idee auf, die zu unterstützen, denen es nicht gut geht. Daher suchen wir Turnier-Sponsoren, die für jeweils ein Turnier eine wohltätige Spende tätigen.

Der Gesamterlös des Sponsorings wird zu 100% an eine karitative oder gemeinnützige Organisation gespendet - und zwar direkt vom Sponsor. Zu 50% soll an eine vom Turniergewinner zu bestimmende Organisation gespendet werden, und zu weiteren 50% an eine vom Sponsor zu bestimmende Organisation. Der Sponsor bekommt dafür den ersten Teil des Turniernamens ( z.B. Maler Meier Chateau Championship ), so wie es im Profisport üblich ist, und außerdem Werbebanner auf dem Turnier, Erwähnungen auf dem Turnier und den dazu passenden Facebook-Post und ggf. weitere individuelle Möglichkeiten.

Möchtest du oder deine Firma davon Gebrauch machen? Dann melde dich bei uns per privater Nachricht. Die Höhe des Sponsorings und das gewünschte Turnier ist dem Sponsor frei überlassen - bei mehreren Anfragen darf’s - zum Wohle der Empfänger - der Höchstbietende sponsern.

Zurzeit zur Verfügung stehende Turniere: die GSE Darts Open, das Schwarzenbek Open und die Chateau Championship.

Na, da kann man doch gratulieren! Der TSV Schwarzenbek Darts ist Meister in der Hamburger Landesliga! 🏆🏆🏆
Hier ist jetzt aber endgültig Sommersendepause... speichert euch den 1.9. und den 10.11. in den Dartskalender #gooddarts

Facebook photo

Die Piel & Deel Tour geht in die Sommerpause! Wir bedanken uns bei 122 Teilnehmern in der Saison 2017/2018 und 5 großartigen Turnieren mit den Siegern Hannes He, Michael Hems, Leon Steenbock, Matthias Thron und den "Dartpropheten" Jan Hotz und Tim-Oliver Jahr. Danke auch an alle Turnierveranstalter für ihr Engagement, an alle fleißigen Helfer und die Sportsfreunde des TSV Schwarzenbek Darts. Macht's gut und habt 'nen schönen Sommer 😀

PS. Wer schon wieder Bock hat, kann sich schonmal den 1.9. und den 10.11. im Kalender anstreichen 😬

Am 21.04. fand der Schwarzenbek Cup of Darts mit 48 Teilnehmern statt!

Facebook photo

Der Schwarzenbek Cup of Darts

Das mit 48 Teilnehmern breit besetzte Turnier und damit den Cup of Darts gewann das Team „Dartpropheten“ aus Jan Hotz und Tim-Oliver Jahr. Besonders erfreut hat uns das Team Ludwig, die bis weit im Turnier den hohen Standard mitgehen konnten.

Kurz vor der Siegerehrung kam es dann zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem Spieler des unterlegenen Finalteams und anderen anwesenden Personen, deren Ursache in persönlichen familiären Angelegenheiten lag. Hier wurde seitens der Turnierleitung sofort abgebrochen.

Das Verhalten der streitenden Personen ist absolut zu missbilligen. Es hat sich keine dieser Personen, die allesamt keine TSV Mitglieder waren, bei uns Veranstaltern entschuldigt, die zusammen mit den Dartern des TSV Schwarzenbek ehrenamtlich und mit hohem persönlichen Einsatz ein sportlich anspruchsvolles und unterhaltsames Event auf die Beine gestellt haben. Die streitenden Parteien haben den Sport, den Verein und die Tour massiv geschädigt. Die Tour stand stets in dem Geiste, unkommerziell offene Turniere ohne Zwänge, sondern mit Spaß an Spiel und Leuten zu bieten. Dieser Geist kann nicht mehr gelebt werden, wenn einzelne sich so verhalten.

Die Konsequenzen sind, dass allen an den Auseinandersetzungen beteiligten Personen die Teilnahme an weiteren Veranstaltungen der Piel & Deel Tour versagt wird. Für die Teilnahme an Veranstaltungen des TSV Schwarzenbek Darts wird eine ähnliche Regelung erwartet.

Für mich persönlich bedeutet das Handeln dieser Personen, dass ich den Cup of Darts nicht mehr mitorganisieren werde und dieses Event damit für die Piel & Deel Tour Geschichte ist. Ich finde das extrem schade, da es stets großen Spaß macht, mit den Sportsfreunden vom TSV solche Events zu veranstalten. Leider haben einzelne Gäste, darunter übrigens Leute, von denen man aufgrund ihrer Geschichte und Leistungen im Sport wesentlich mehr Professionalität erwarten würde, diesen Spaß verdorben.

Julian

Finale! Die Nordlichter gegen die Dartpropheten #gooddarts

Facebook photo

Im Halbfinale stehen sich das Team Ludwig und Dartpropheten sowie Dings & Bums und die Nordlichter gegenüber.

Facebook photo

Die Viertelfinals laufen!

Facebook photo